Das Kürzel "IGEL" steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Hierunter versteht man ärztliche Leistungen, welche nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) getragen werden.

Bei Verordnungen innerhalb der GKV gilt das Wirtschaftlichkeitsgebot. Nach § 12 SGB V müssen die medizinischen Leistungen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein. Möchten Sie nun als Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung ärztliche Leistungen in Anspruch nehmen, die von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht getragen werden, so handelt es sich um eine so genannte individuelle Gesundheitsleistung (IGEL), welche nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet wird.

Durch den hierdurch genau festgelegten Katalog  medizinischer Leistungen, die zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung verordnungsfähig sind, entstehen unseres Erachtens Lücken innerhalb der Gesundheitsfürsorge für die der Patient letztlich selbst haftbar gemacht wird.

Sollten Sie Interesse an solchen zusätzlichen Leistungen haben, so sprechen Sie uns bitte an. Wir informieren Sie gerne über den Sinn, den genauen Inhalt und den Preis der IGe-Leistungen. Möchten Sie eine IGe-Leistung in Anspruch nehmen, so müssen Sie einen Behandlungsvertrag unterzeichnen, ferner steht Ihnen eine Rechnung nach GOÄ über die erbrachten Leistungen zu.

Auswahl von IGe-Leistungen:

Intervall-Gesundheitscheck

Blutuntersuchungen auf Wunsch (z.B. i.R. der Vorsorge Parameter des Fettstoffwechsels, oder der PSA-Wert)                                              

Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane, der hirnversorgenden Gefäße, der Schilddrüse, Herzultraschall (Echokardiographie)

Reisemedizinische Beratung, Impfung

Tauglichkeitsuntersuchungen (Arbeitsplatztauglichkeit, Tauchtauglichkeit,..)

HIV-Test auf Wunsch des Patienten

Aufbauspritzen bei allgemeiner Schwäche und Müdigkeit, nach Ausschluss organischer Ursachen

Ausstellung von ärztlichen Attesten für Kindergarten, Schule, Sportverein, Führerschein etc.

Hilfe beim Erstellen und Aufbewahren eines Patiententestaments        

Entfernung von Warzen oder Fibromen                                               

 


                

 

 

Hier finden Sie uns

Anfahrt:

Gemeinschaftspraxis Schüler
Sandstr. 2
64560 Riedstadt

So erreichen Sie uns

Telefon: 06158/99060
Fax: 06158/990620

 

Rezepttelefon: 06158/990628
E-Mail: info@praxisschueler.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.